Über Filumi - Filumi

Was ist Filumi?

Osteopathisches Kinder-Zentrum in Bad Alexandersbad

Kraft tanken, der Gesundheit auf die Sprünge helfen und mehr Lebensqualität finden

Mit dem osteopathischen Kinder-Zentrum Filumi, im kleinsten Heilbad Bayerns, wurde ein interdisziplinäres Zentrum geschaffen, um die Lebensqualität schwer erkrankter sowie schwer behinderter Kinder und Jugendlicher durch ganzheitliche Therapieformen nachhaltig zu verbessern und ihnen wieder Kraft fürs Leben zu schenken.

Ärzte, Osteopathen und Heilpraktiker arbeiten Hand in Hand zum Wohle der Kinder

Ein Team aus erfahrenen Osteopathen, Ärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten und vielen weiteren Therapeuten nimmt sich den jungen Patienten an und stellt ein individuelles Behandlungs- und Therapie-Konzept zusammen, das genau auf die Bedürfnisse der Kinder und ihren Familien angepasst ist.

Zeit und individuelle Behandlungen für die ganze Familie

Im osteopathischen Kinder-Zentrum Filumi nimmt man sich die Zeit, die es braucht, um für jeden einzelnen Patienten und Angehörigen, die passenden Anwendungen zusammenzustellen. Die ganze Familie steht im Fokus – einer der wichtigsten Leitsätze des osteopathischen Kinder-Zentrums Filumi. Schließlich sind die Ressourcen aller Angehörigen relevant, um den jungen Patienten auch im Alltag die Unterstützung und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die es braucht. So lernen die Eltern und Geschwister z.B. Entspannungstechniken oder werden selbst osteopathisch behandelt.

Ernährung und Erholung

Im osteopathischen Kinder-Zentrum Filumi werden ausschließlich frische und regionale Produkte für die Zubereitung der Speisen verwendet. Serviert wird, was den jungen Patienten guttut. Individuelle Ernährungspläne, Ernährungsvorträge für Interessierte und Kochkurse sind für alle Familienmitglieder möglich, die Lust haben, selbst den Kochlöffel für gesunde Speisen zu schwingen.

Im kleinsten Heilbad Bayerns finden die jungen Patienten und ihre Familien den idealen Platz, um sich von den vielen Herausforderungen zu erholen. Es ist als würden die vielen Bäume rund um Bad Alexandersbad Alltag und Verkehr fernhalten und den Ort vor Stress und Hektik schützen. Ein idealer Spiel- und Erholungsplatz für die ganze Familie.

Wer ist eigentlich Filumi?

Der kleine Fuchs Filumi lebt im Fichtelgebirge rund um Bad Alexandersbad. Auch Tierkinder, wie Filumi werden einmal krank. Dann ziehen sie sich zurück in den Bau. Durch Ruhe, Rückzug, den vereinten Kräften der ganzen Familie und der heilenden Wirkung der Natur, kann Filumi wieder gesund werden. Der kleine Fuchs ist das Symbol des Kinder-Zentrums und soll den jungen Patienten Mut machen. Der Name Filumi setzt sich aus dem französischen Wort Filou, was so viel wie „kleiner Schelm“ bedeutet und dem englischen Wort für mich, „me“ zusammen.